loading
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

+43 4245 2352 0
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Versorgungssicherheit ist garantiert

Unser Heizöl und Diesel 

Unser Großtanklager in Villach umfasst eine Heizöl- und Diesel Kapazität von 700.000 Liter, wodurch eine gesicherte Versorgung gewährleistet ist. Unser Portfolio reicht von einem additivierten Diesel Treibstoff B7 über Dieselkraftstoff B0 ohne biogenen Anteil bis hin zu Heizöl Extra Leicht und Heizöl Leicht "Schwechat 2000". Um Ihr Heizöl sowie Ihren Diesel Treibstoff für den Winter vorzubereiten, können Sie diesbezüglich bei uns ein Spezialprodukt "Autol TP10" erwerben.  

Heizöl Extra Leicht schwefelarm

Heizöl Extra Leicht schwefelarm besticht durch hohe Energieeffizienz, Versorgungssicherheit sowie niedrigen Emissionen. Dieser Brennstoff hat einen maximalen Schwefelanteil von 0,001 % und findet entweder bei Haushalts- oder industriellen Heizungsanlagen Anwendung. Ein geringerer Schwefelanteil bedeutet weniger Ablagerungen und somit niedrigere Schadstoffemissionen. Dadurch wird die Verbrennung effizienter und umweltfreundlicher.  

TIPP! Es können ebenfalls Kosten gespart werden, indem eine bereits veraltete Ölheizung mit einer modernen Technik ersetzt wird. Veraltete Ölheizungen funktionieren oft zuverlässig, wobei die Wirtschaftlichkeit nicht gegeben ist. Ab einer 10-jährigen Lebensdauer, kann sich der Umstieg schon lohnen, um die Heizkosten zu senken und die Umweltbelastung zu reduzieren. Ein Fachberater kann einen Überblick bezüglich modernen Heiztechniken sowie Fördermöglichkeiten verschaffen.

Additivierter Diesel Treibstoff B7

Diesel wird wie Benzin aus Erdöl hergestellt und ist ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoffen. Den Einsatz findet dieser Kraftstoff bei alle Dieselmotoren, welche der Fortbewegung dienen oder mobil einsetzbar sind.

Um die Cetanzahl (Zündfähigkeit) zu erhöhen, wird Diesel raffinerieseitig mit entsprechenden Diesel-Additiven versetzt. Ein additivierter Diesel zeichnet sich durch maximale Motorleistung, weniger Kraftstoffverbrauch sowie höhere Zündwilligkeit aus.

Die Zusatzbezeichnung "B7" bedeutet einen maximalen Bioanteil von 7 %.

Dieselkraftstoff B0 ohne biogenen Anteil

Der Dieselkraftstoff B0 wird ohne Zugabe von biogenen Anteilen hergestellt. Dieser Diesel hält Ihr Kraftstoffsystem sauber und erhöht die Motorleistung durch einen höheren Energiegehalt. Dadurch wird der Kraftstoffverbrauch sowie der Schadstoffausstoß reduziert und die Bildung von Verunreinigung durch Mikroorganismen, Bakterien und Pilze vorgebeugt. Darüber hinaus weißt dieser Kraftstoff ein besseres Kaltstartverhalten sowie eine verbesserte Leistungsfähigkeit auf.

Heizöl Leicht "Schwechat 2000"

Heizöl Leicht "Schwechat 2000" ist ein wirtschaftlicher, leistungsstarker und zuverlässiger Brennstoff für Heizöl Leicht Anlagen. Im Gegensatz zu Heizöl Extra Leicht handelt es sich um ein Rückstandsheizöl, welches überwiegend in größeren Objekten wie beispielsweise Krankenhäusern sowie Betrieben verwendet wird. Das österreichische Produkt beinhaltet maximal einen Schwefelanteil von 0,2 % und ist ausschließlich organisch gebunden. Dadurch können Leitungen und andere Bestandteile der Heizanlage problemlos aus Buntmetallen bestehen.

Winterzusatz - Autol TP 10

Hochwirksamer Fließverbesserer für Heizöl Extra Leicht und Dieselkraftstoffen. Autol TP 10 ist ein speziell konzipiertes Additiv zur Verbesserung der Fließfähigkeit des Kraft- oder Brennstoffes im Winterbetrieb. Es verhindert die Bildung von Paraffinklumpen (Agglomerate) unterhalb des Cloudpoints (CP) und unterbindet somit die Ursache für Filterverlegungen. Dieser Zusatz muss dem Heizöl bei Temperaturen bis +5°C und dem Dieselkraftstoff bis 0°C beigemischt werden.

Achtung! Eine deutliche Überdosierung kann die Wirksamkeit von Autol TP 10 spürbar verschlechtern.

Maximilian Gaugg

Maximilian Gaugg

Vertriebsleiter - Flüssige Brennstoffe

Telefon: +43 4242 4222 1
E-Mail: heizoel@seppele.at