loading
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

+43 4245 2352 0
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Bereit für Veränderung? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Karriere

Wir schaffen heimische Arbeitsplätze seit 1929

Der Kärntner Familienbetrieb mit Handschlagqualität wird bereits in 3. Generation fortgeführt. Umweltschutz, Tradition und Qualität wird im Unternehmen neben den wichtigsten Werten wie Vertrauen, Respekt, Klarheit sowie Fairness groß geschrieben. 

Ideen muss man immer als Erster haben, betont Peter Seppele sen. Darum ist  Vorausdenken das A und O bei einem ständigen Wandel der Bedürfnisse in der Gesellschaft. Aus diesem Grund setzen wir auf qualifizierte Mitarbeiter, um die täglichen Herausforderungen vorausschauend zu meistern.

In den 90 verlässlichen Jahren als Arbeitgeber hat sich das Unternehmen immer wieder neu erfunden und stets weiterentwickelt. Mittlerweile liegen die Haupttätigkeitsfelder neben der Abfallwirtschaft, in den Bereichen Dämmstoffe sowie feste und flüssige Brennstoffe.

Als Kärntens größter privater Abfallentsorger ist das Unternehmen stets bedacht, Rohstoffe wieder zu verwenden statt zu verschwenden. Aufgrund dessen produziert Seppele seit über 20 Jahren einerseits Holzpellets nach den höchsten Qualitätsstandards und andererseits einen natureplus®-zertifizierten Zellulosedämmstoff aus sortenreinen Tageszeitungen.

Finden Sie hier akutelle Stellenangebote:

Ihre Wunschposition ist bei unseren derzeitigen Stellenangeboten nicht dabei? Dann übermitteln Sie Ihre Initiativbewerbung an personal@seppele.at.

Für Ihre Bewerbung können Sie gerne den folgenden Personalfragebogen verwenden:

Einverständniserklärung – Bewerbung                

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen und der darin enthaltenen persönlichen Daten erteilen Sie ihre Einwilligung, dass sämtliche übermittelten personenbezogenen Daten von der Peter Seppele Ges.m.b.H. elektronisch verarbeitet werden. Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht in Evidenz halten. Sämtliche übermittelten Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gemäß DSGVO gelöscht. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Zudem informieren wir Sie darüber, dass etwaig anfallende Reisekosten (für An- und Abreise im Falle eines Bewerbungsgesprächs) nicht rückerstattet werden können.